Firmen Inhalte
Home
News
Aquapur-Wasserbetten
Osteopathie - Peter Zimmer
HK-Wasserbetten
for-internet.de
Autohaus Stockwäldchen
Vertippt bei eBay
Lauer-Reisen
Energie KFM
Habermann Architekten
Darlehenscenter Saar-Pfalz
Hollynails
Sport99
DVAG-Agentur - G.Kulikowski
ANTec Sicherheitstechnik
Die Brückenschenke
...
sonstige Links
All Web Infos
WORLD STORM
Werbung
 

Home arrow TuS Schönenberg arrow News arrow Trainerverlängerung TuS Schönenberg Februar 2011

Trainerverlängerung TuS Schönenberg Februar 2011 PDF Drucken E-Mail
Kontinuität beim TuS Schönenberg

Der TuS Schönenberg hat die zurückliegende Winterpause genutzt, um den Vertrag mit dem Trainer der aktiven Mannschaften, Thomas Mootz, vorzeitig für die Saison 2011/2012 zu verlängern.

Seit der Rückkehr zu seinem Heimatverein im Sommer 2009 trägt Mootz somit auch in der dritten Saison in Folge die sportliche Verantwortung für die aktiven Mannschaften. Unterstützt wird er dabei von den beiden Spielleitern Karl Göddel und Werner Neff.
Timo Molter, 1. Vorsitzender des TuS Schönenberg, zeigt sich erfreut über den erfolgreichen Abschluss der Gespräche mit dem Coach: „Wir sind froh, dass wir die Zusammenarbeit fortführen können, da er gerade im Bereich der Integration und des Einbaus von jungen Spielern ein gutes Händchen besitzt und wir auf unsere Jugendarbeit sehr stolz sind und darin auch die weitere sportliche Zukunft sehen. Dadurch, dass er ein ‚Schönenberger Junge’ ist, zeichnet er sich auch durch Engagement im Verein außerhalb des sportlichen Bereichs aus“.
„Lange Gespräche oder Verhandlungen gab es ja eh nicht. Es stand für mich außer Frage, dass ich meinen Heimatverein weiter trainieren möchte“, freut sich Thomas Mootz auf eine weitere Saison beim TuS Schönenberg. Zur Winterpause liegt der TuS Schönenberg I mit 27 Punkten auf einem respektablen 6. Platz der Bezirksklasse Mitte, der TuS Schönenberg II belegt derzeit Platz 5 in der neu gegründeten Kreisklasse Kusel-Kaiserslautern Mitte. „Zum Ende der Vorrunde haben uns die Konstanz sowie die guten Trainingseinheiten, trotz anfänglich minderem Erfolg, geholfen, diese guten Ergebnisse zu erzielen“, blickt Mootz auf die Vorrunde zurück und wagt einen optimistischen Blick auf die kommenden sportlichen Herausforderungen: „Wenn die Trainingsbeteiligung noch etwas besser wird, bin ich mir sicher, dass noch etwas geht. Zumindest sollen aber schnell die Punkte für den Klassenerhalt eingefahren werden, so dass wir uns schon früh auf die nächste Saison vorbereiten können. Diese wird, beim Blick auf die aktuellen Situationen in den Nachbarklassen, wesentlich härter als die Laufende!“.
Die Rückrunde der Aktiven startet am Sonntag, 20. Februar 2011, mit den beiden Begegnungen beim SV Bann, bevor am darauffolgenden Samstag das Gastspiel beim SV Lambsborn auf dem Programm steht. Über eine zahlreiche Unterstützung durch ihre Anhänger würde sich die Mannschaft sehr freuen.

 
< zurück   weiter >
RIGHTBOX
   
 
Ehrenamtl. Inhalte
News
TuS Schönenberg
SV Sand
SV Schmittweiler
SV Kübelberg
SV Ohmbach
SGV Elschbach
JSG-Schönenberg
Freizeitmannschaften
FC Friedche
die Erbärmliche
Werbung

Template Design by Cyberdine Systems modified by for-internet.de

© 2016 Ohmbachsee - LIFE - Region Schönenberg-Kübelberg und Umgebung
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Diese Internetpräsenz wird betreut von for-internet .de